zurück

2019-11-25

Sternfahrt der Bauern 2019


Etwa 40.000 Teilnehmer und 8.600 Traktoren sind aus ganz Deutschland auf die sogenannten Sternfahrt der Bauern am 26. November 2019 ins Zentrum Berlins angereist.

Unter dem Motto „Landwirt schafft Verbindung. Wir rufen zu Tisch!“ wollen die Teilnehmer auf die Situation der Bäuerinnen und Bauern in Deutschland aufmerksam zu machen.


Bei der Kundgebung vor dem Brandenburger Tor richteten sich die Proteste unter anderem gegen die Agrarpolitik der Bundesregierung, die schärfere Vorgaben zum Umweltschutz und zum Düngemitteleinsatz vorsieht.

Die Landwirte sahen die Proteste als Angebot eines Dialogs mit Verbrauchern und Politik, in dem sie auf ihre essentielle Rolle für die Ernährung der Bevölkerung hinweisen wollen.

Wir haben das Gesprächsangebot angenommen, um besser zu verstehen, was die Anliegen der Landwirte sind, wie sie sich die Zukunft von Land und Stadt vorstellen und was jetzt passieren muss.


Hier gehts zu unserem Videoblog.