FOODTROPOLIS

Verändern Städte unsere Wahrnehmung von Essen und Natur?

20.03. - 21.03.2019
München

Food for 9 billion people in 2050

20. März 2019 | 1. Konferenztag


Beschreibung:
Michaela Kaniber, Bayerische Staatsministerin für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten, wird den Global Food Summit 2019 in der Münchner Residenz eröffnen. Außerdem freuen wir uns sehr, dass Her Excellency, Mariam bint Mohammed Saeed Hareb Al Mehairi, UAE Minister of State for Food Security, Dubai World Expo 2020, die Key-Note Rede halten wird, Thema: "Food Security through sustainable technology - enabled solutions across the value chain". Abends findet das Dinner im Silbersaal des Deutschen Theaters München statt. Nach der Konferenz wird ein Shuttle zum Deutschen Theater bereitgestellt.

Unsere Redner: siehe Programm

Zugang:
Die Konferenz ist unter Vorlage eines gültigen Tickets zugänglich. Tickets können hier gekauft werden. Für Studierende, ebenso wie für Mitglieder des Clusters Ernährung und Mitarbeiter wissenschaftlicher Einrichtungen sowie Mitglieder von Fachverbänden gibt es ermäßigte Tickets.

Für Journalisten ist der Besuch der Konferenz unter Vorweis eines gültigen Presseausweises und mit vorheriger Anmeldung, kostenfrei. Bitte melden Sie sich hier an: presse@globalfoodsummit.com

Ort und Zeit:
Einlass: 15:00 Uhr
Beginn: 15:30 Uhr
Ort: Residenz München
       Max-Joseph-Saal
       Residenzstraße 1
       80333 München

Anreise:
Bitte beachten Sie: Es sind keine Parkplätze vorhanden. Nutzen Sie die U-Bahn: U3 | U6 Odeonsplatz



Anreise zum Dinner:
Im Anschluss der Konferenz wird es einen Bustransfer von der Firma Fürst zum Dinner geben. Die Busse stehen vor der Zufahrt zum Apothekenhof | Alfons-Goppel-Straße/Marstallplatz (siehe Plan)
mjs eingang


Zugang: nur für geladene Gäste und Gäste mit einem gültigen Ticket, das inklusive Dinner gebucht wurde.

Ort und Zeit:
Beginn: 19:00 Uhr
Ort: Deutsches Theater München
       Silbersaal
       Schwanthalerstraße 13
       80336 München

Der Eingang zum Silbersaal befindet sich von der Schwanthalerstraße kommend links vor dem Bogengang, am Aufgang III

Zu der Google Maps Ansicht kommen Sie hier: